Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Segmentation Fault beim laden von Add-on Gleisen
#1
Wir haben für diese Runde die Kosten, Geschwindigkeiten und Einführungsdaten einiger Gleise des pak128 verändert.
Wenn ich das ganze kompiliere läuft es bei mir auf dem Rechner (Fensters) erstmal. Wenn ich jetzt aber versuche den Server damit zu starten bekomme ich einen segmentation fault. Die restlichen Gleise funktionieren. Nur Rail_080B_Tunnel, Rail_180_Tunnel und Rail_400_Tunnel führen zum Absturz. Wenn ich diese raus nehme kann ich den Server starten, aber nicht connecten. Dazu mehr in einemanderen Bug Thread.
Dieses Problem tritt selbst dann auf wenn ich die originalen Bilder und dats vom Pak128 verwende und diese unverändert kompiliere.

Die Simu Clients sind jeweils 120.1.3 r7753, also die fertig kompilierten von der Sourceforge Seite.
Der Server ist eine selbst ohne UI kompilierte 120.1.3er Version aus der simutrans-src-120-1-3.zip von Sourceforge.

Nachdem ich einfach diese 3 Tunnel unter einem anderen Namen eingefügt habe gingen diese 3 zwar, jetzt stresst aber der Rail_080_Tunnel rum.

Vielleicht habe ich auch einfach etwas falsch gemacht aber imho sollte mich dann makeobj darauf hinweisen oder zumindest Simutrans eine Warnung ausspucken, dass das Objekt nicht geladen werden konnte anstatt abzustürzen.
Zitieren
#2
Kannst du den Server mal in einem Debugger (gdb?) laufen lassen und einen backtrace posten? Sonst kann man da nicht viel machen, so ohne Kristallkugel Wink
Zitieren
#3
Klar. Mal sehen ob ich das noch vor dem Wochenende schaffe.
Zitieren
#4
Kann es sein, dass der Server beim Programmstart die zuletzt uebertragene Karte laedt und sich daran verschluckt?
Zitieren
#5
Ne. Der Server läd eine von mir vorgegebene Karte.
Es könnte sein, dass es sich daran verschluckt aber der segmentation fault kommt bereits beim laden der addons.
Ich werde mir vermutlich Morgen oder Sonntag mal gdb genauer ansehen und den stack trace hier posten.
Zitieren
#6
Fehlen zufaellig in den Tunnel-Objekten der Parameter 'cursor'? Da muss ein nichtleeres Bild angegeben sein, sonst crashts. Bei manchen Objekte wird das abgefangen (Wegen), bei anderen nicht (Tunnel). Andere habe ich mir gerade nicht angeschaut.
Zitieren
#7
als Einwurf

Tunnel können eine andere Way-Grafik beinhalten. Kann es sein das Simutrans abstürzt wenn die angegebene Weggrafik fehlt?
Zitieren
#8
nein, liegt weder an fehlendem Cursor noch an fehlender Weg-Grafik.
Zitieren
#9
Es sollte nicht an fehlenden Grafiken liegen. Ich habe nur die original Gleise vom pak128 genommen und diese preislich und teilweise vom Erscheinungsjahr her ein wenig angepasst.

Im Anhang ist schon mal die Ausgabe vom Simutrans und der stack beim Abbruch.
Den Trace von gdb liefer ich noch nach wenn ich wieder zu Hause bin und gdb installieren kann.


Angehängte Dateien
.txt   simustack.log.txt (Größe: 6,19 KB / Downloads: 302)
.txt   simu-test.log.txt (Größe: 27,12 KB / Downloads: 313)
Zitieren
#10
simustack.log.txt (2 Byte) -- ist da beim Hochladen was schiefgegangen?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste