Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Texte der Straßen kommen nicht mehr.
#1
[Bild: strassentexte.png]

Die Texte der Straßen kommen nicht mehr. Sad
Zitieren
#2
Im internationelen Forum wurde mehr kompkte Infofenster gewünscht. Ich wusste nicht, dass pak128.German solch langen Texte verwendet. Keine Ahnung, ob man Abhängig von der Textlänge ein anderes Fenster aufrufen kann.
Zitieren
#3
Ich hoffe das ist nicht in Vergessenheit geraten.
Mir ist das schon wichtig.
Zitieren
#4
Dir mag das wichtig sein und gefallen.

Andere sind einfach nur genervt, wenn solche kilometerlangen Texte im Ticker durchlaufen.

Einer der Gründe, warum zBsp ich pak128.german nicht mehr mag.
Script-KI für Simutrans r10894+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#5
Wenn es im Program drin ist, sollte es funktionieren. Man kann ja bei Nichtgefallen die Datei umbennen.

Aber ich habe die beta 2.1 in einer Jungfaeulichen Version mit pak128.german gestartet und hatte Strassennamen fuer alle innerstaedischen Halte.
Zitieren
#6
Das ist das Infofenster für Straßen.
Das Infofenster kommt natürlich nur wenn es eingeschaltet ist.
Die Texte gibt es nur bei den historischen Straßen, nicht für die modernen Asphalt Straßen.
Ist schon seit pak128.german Version 2.0 oder früher drin.
Geht in Programm 122.0 geht nicht mehr seit Programm 123.0
Zitat:Im internationelen Forum wurde mehr kompkte Infofenster gewünscht.

Ist also eingebaut
Empfehle: Wenn der Text \n enthält, dann das alte Fenster zeigen
Zitieren
#7
Ich bin gerade hier am Basteln und Suchen.
Nach längerem umherirren im Gestrüpp der Klassen hab ich eine erste Lösung gefunden.
Ich fürchte Prissi wird die nicht gefallen. Ist zwar einfach, aber ...

Zitat:Index: trunk/src/simutrans/obj/way/weg.cc
===================================================================
--- trunk/src/simutrans/obj/way/weg.cc (Revision 11131)
+++ trunk/src/simutrans/obj/way/weg.cc (Arbeitskopie)
@@ -229,6 +229,9 @@
{
obj_t::info(buf);

+ buf.append( translator::translate(get_desc()->get_name()) );
+ buf.append( "\n\n" );
+
buf.printf("%s %u%s", translator::translate("Max. speed:"), max_speed, translator::translate("km/h\n"));
buf.printf("%s%u",    translator::translate("\nRibi (unmasked)"), get_ribi_unmasked());
buf.printf("%s%u\n",  translator::translate("\nRibi (masked)"),  get_ribi());
Index: trunk/src/simutrans/obj/way/weg.h
===================================================================
--- trunk/src/simutrans/obj/way/weg.h (Revision 11131)
+++ trunk/src/simutrans/obj/way/weg.h (Arbeitskopie)
@@ -41,7 +41,7 @@
  * A way always is of a single type (waytype_t).
  * Crossings are supported by the fact that a ground can have more than one way.
  */
-class weg_t : public obj_no_info_t
+class weg_t : public obj_t
{
public:
/**
@@ -113,8 +113,8 @@
protected:

public:
- weg_t(loadsave_t*) : obj_no_info_t() { init(); }
- weg_t() : obj_no_info_t() { init(); }
+ weg_t(loadsave_t*) : obj_t() { init(); }
+ weg_t() : obj_t() { init(); }

virtual ~weg_t();

Die löst nicht das Problem der superbreiten Fenster bei den Brücken.
Schlimmer noch, kommt jetzt das (hier irrelevante) Straßenfenster auch noch vor dem Brückenfenster.
Man kann dann 2 Wege-Fenster aufmachen. Ich fürchte das kann ich nicht verhindern.

Aber inzwischen sehe ich Land.
Zitieren
#8
Die sauberste und eine zukunftsorientierte Lösung ist, das erweitern auf Infotexte wie bei den Industrien.

Beschreibungstexte an den Objektnamen anzuhängen empfinde ich jedenfalls als unsauberen Hack, den man als Spieler aufgezwungen bekommt.

Wäre zu überlegen, ob man das dann gleich für alle Objekte einbaut. Ceeac hat ja demnächst vor am UI zu schrauben. Möglich das er diesen Wunsch aufnimmt.
Auf jeden Fall umgeht das die Anzeigeprobleme die auf Grund von zu langen Objektnamen-Texten entstehen, die ja in diversen Anzeigen und Meldungen verwendet werden.
Script-KI für Simutrans r10894+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#9
https://github.com/Andarix/simutrans/rel...tion_patch

Der Patch (SVN) fügt einen eigenen Abschnitt in das Weg-Fenster ein, der nur erscheint, wenn es eine Übersetzung für way_[Objektname]_details gibt.


Das ist wohl nicht die optimalste Lösung. Tab oder Button mit extra Fenster dürften besser sein. Zumal dann eventuell auch die Text-Formatierungen (Tags) besser funktionieren dürften, wenn diese von den Fabrik-Detailtexten übernommen werden. Keine Ahnung ob das jetzt schon automatisch passiert oder ob dafür weitere Änderungen nötig sind.


Langfristig halte ich diese Variante jedenfalls für die bessere Lösung.


Angehängte Dateien
.txt   weg.cc_description.patch.txt (Größe: 578 Bytes / Downloads: 38)
Script-KI für Simutrans r10894+ / Simutrans Nightly Builds
Zitieren
#10
(16-04-2024, Tuesday-23:28:04 )Andarix schrieb: Beschreibungstexte an den Objektnamen anzuhängen empfinde ich jedenfalls als unsauberen Hack,
Das gibt es auch bei den Stadthäusern und Bäumen, deshalb hat das früher auch funktioniert.

Der wesentliche Trick ist, bei Beschreibungstexten das alte Info-Fenster aufzurufen. Das kann den Text um das Bild herum formatieren.
Mit Version 123 wurde anscheinend eine neue Art Infofenster eingebaut, die den Text nicht formatieren kann.
Ich hab das noch nicht im alten Version 122 Code geprüft, aber mir scheint das Wege Info-Fenster neu zu sein.

Deshalb funktioniert dein Patch so erstmal auch nicht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste